Studienbedingungen an der JKU

 

Die JKU bietet durch die Nähe zur kunststofferzeugenden und –verarbeitenden Industrie einen entscheidenden Vorteil. Laufende Forschungskooperationen mit der Industrie bieten bereits im Studium beste Möglichkeiten frühzeitig wichtige Firmenkontakte zu knüpfen und Praktika zu absolvieren.

Das im Jahr 2011 neu eröffnete Polymer Technology Center im Science Park 2 bietet modernst ausgestattete, großzügige Laborflächen. Im Jahr 2012 wurden die Technikums-Flächen mit der Eröffnung des Science Park 3 nochmals maßgeblich erweitert. Durch das großzügige Platzangebot hast Du keine Probleme mit der Verfügbarkeit von Laborplätzen. Die Professoren mit ausgeprägter Wissenschafts- und Wirtschaftserfahrung haben immer ein offenes Ohr für Deine Anliegen und Du kannst bereits frühzeitig an einem der zahlreichen Forschungsprojekten mitwirken.

Für das Studium der Kunststofftechnik an der JKU gibt es keine Zugangsbeschränkungen wie Numerus Clausus oder Zulassungsprüfungen.