Die fundierte Grundlagenausbildung soll den unterschiedlichsten Anforderungen verschiedener Polymerchemie-Berufe entsprechen. Zur Verknüpfung von Theorie und Praxis dienen Praktika, Übungen zu den entsprechenden Vorlesungen und die abschließende Masterarbeit.

Wenn Du das Bachelorstudium abgeschlossen hast, kannst Du Dein Wissen in diesem Studium weiter vertiefen. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden ermöglichen Dir, anspruchsvolle Tätigkeiten in der Berufswelt zu übernehmen und so Deine Zukunft selbst zu gestalten.

Studienrichtung: Masterstudium Polymerchemie
Abschluss: Diplom-Ingenieur oder Diplom-Ingenieurin (Dipl.-Ing. bzw. Dipl.-Ing. (JKU) oder DI bzw. DI (JKU))
Dauer: 4 Semester (120ECTS)

Weitere Informationen auf der Website der JKU